Tag der Amateurmusik am 28. März 2020 in Potsdam

Anmel­dung noch bis zum 09. März 2020 mög­lich

Lei­der muss die Ver­an­stal­tung auf­grund der Corona-Pan­de­mie abge­sagt wer­den. Wir wer­den den Nach­hol­ter­min zu gege­be­nem Zeit­punkt ver­öf­fent­li­chen.

Der Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg ver­an­stal­tet am Sams­tag den 28. März 2020 eine Fach­ta­gung zu den Bedin­gun­gen, Her­aus­for­de­run­gen und Mög­lich­kei­ten der Ama­teur­mu­sik in Bran­den­burg.

Sie soll als Netz­werk­ver­an­stal­tung für die Ver­bände und Ver­eine im Bereich der Ama­teur­mu­sik in Bran­den­burg die­nen. Den Lan­des­ver­bän­den und Ver­ei­nen wird die Mög­lich­keit eröff­net, sich über gemein­same Her­aus­for­de­run­gen und Syn­er­gie­po­ten­ziale aus­zu­tau­schen. Dis­kus­sio­nen im Ple­num und in Arbeits­grup­pen wer­den sich mit den aktu­el­len The­men Ehren­amt, Nach­wuchs­för­de­rung und ‑gewin­nung, Ver­net­zung der Ver­bände und Ver­eine, Digi­ta­li­sie­rung und Bil­dungs­pro­jekte beschäf­ti­gen.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bitte unse­rem Flyer:

Wer: alle Men­schen, die im Land Bran­den­burg haupt- oder ehren­amt­lich in der Ama­teur­mu­sik aktiv sind

Wann: Sams­tag, 28. März 2020, 09.30 – 17.00 Uhr

Wo: Hans Otto Thea­ter Pots­dam, Spiel­stätte Reit­halle Box

Tagungs­ge­bühr: 10,- € (inkl. Pau­sen­ver­sor­gung)

Anmel­dun­gen bis zum 09. März 2020 bitte an Emi­lia Schmidt schmidt[at]landesmusikrat-brandenburg.de