Fortbildungstage Ensembleleitung

Diese Fort­bil­dungs­maß­nahme des Lan­des­mu­sik­ra­tes ist der­zeit in der Ent­wick­lung. Per­spek­ti­visch soll sie Leiter*innen von Ama­teur­or­ches­tern die sys­te­ma­ti­schen Grund­la­gen erfolg­rei­cher Orches­ter­lei­tung ver­mit­teln. In meh­re­ren Modu­len beschäf­ti­gen sich die Teil­neh­men­den u.a. mit den The­men Diri­gier­tech­nik, Pro­ben­me­tho­dik, Lite­ra­tur­aus­wahl und Pro­gramm­ge­stal­tung. Das erlernte Wis­sen kann mit einem Stu­dio­or­ches­ter erprobt werden. 

Die nächste Fort­bil­dung fin­det am 8 und 9.10.2022 unter der Lei­tung von Lars Weber im Musiksaalgebäude/ Cam­pus­platz Fal­ken­see statt.

_________________________________________________________________________________________

C‑Ausbildung für Chorleitung 

Die Bran­den­bur­ger C‑Ausbildung für Chor­lei­tung wurde vom Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg 2018 kon­zi­piert und bis zum Som­mer 2022 durch­ge­führt. Ab Sep­tem­ber 2022 wird sie von der Musik­aka­de­mie Rheins­berg in Koope­ra­tion mit dem Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg wei­ter­ent­wi­ckelt und ver­an­stal­tet. Der Lan­des­mu­sik­rat ist wei­ter­hin für die Erstel­lung der Prü­fungs­ord­nung verantwortlich. 

__________________________________________________________________________________________

Fort­bil­dungs­tage Chorleitung

Der Lan­des­mu­sik­rat bie­tet inter­es­sier­ten Chorleiter*innen pro Jahr zwei Fort­bil­dungs­tage im Bereich Chor­lei­tung an, die sie ent­we­der zusam­men oder getrennt absol­vie­ren kön­nen. In der Regel steht für die prak­ti­sche ein Stu­dio­chor zur Verfügung. 

Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den von uns zer­ti­fi­ziert und sind somit bei der Bean­tra­gung der Übungs­lei­ter­pau­schale als Fort­bil­dungs­nach­weis aner­kannt. Aber auch als reine Ver­tie­fungs­maß­nahme, z.B. im Rah­men der C‑Ausbildung für Chor­lei­tung, lohnt sich die Teil­nahme an den Seminaren. 

Sobald die Ver­an­stal­tungs­ter­mine fest­ste­hen, fin­den Sie wei­tere Infor­ma­tio­nen an die­ser Stelle.