... Fortbildung im instrumentalen Bereich

Diese Fort­bil­dungs­maß­nahme des Lan­des­mu­sik­ra­tes ist der­zeit in der Ent­wick­lung. Per­spek­ti­visch soll sie Leiter*innen von Ama­teur­or­ches­tern die sys­te­ma­ti­schen Grund­la­gen erfolg­rei­cher Orches­ter­lei­tung ver­mit­teln.
In meh­re­ren Modu­len beschäf­ti­gen sich die Teil­neh­men­den u.a. mit den The­men Diri­gier­tech­nik, Pro­ben­me­tho­dik, Lite­ra­tur­aus­wahl und Pro­gramm­ge­stal­tung. Das erlernte Wis­sen kann mit einem Stu­dio­or­ches­ter erprobt wer­den.

Ansprech­part­ne­rin:
Emi­lia Schmidt
Tel.: 0331- 647 347 32
E‑Mail: schmidt@Landesmusikrat-Brandenburg.de

... Fortbildung im vokalen Bereich

Der Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg star­tete im Herbst 2018 seine C – Aus­bil­dung im Bereich Chor­lei­tung. Diese Wei­ter­bil­dung wird der­zeit auf dem Niveau C1 ange­bo­ten und in vier berufs­be­glei­ten­den Modu­len (Lehr­gangs-Wochen­en­den zu 17 Unter­richts­stun­den á 45 Min.) sowie einer Abschluss­prü­fung durch­ge­führt. Wäh­rend der Kurs­pha­sen ist Unter­richt in fol­gen­den Fächern vor­ge­se­hen: 

  • Grund­la­gen des Chor­di­ri­gie­rens
  • Grund­la­gen der Chor­pra­xis und Pro­ben­me­tho­dik
  • Grund­la­gen der cho­ri­schen Stimm­bil­dung und Sprech­erzie­hung
  • Grund­la­gen der Gehör­bil­dung, des Ton­sat­zes und der Har­mo­nie­lehre
  • Grund­la­gen der Stil- und Lite­ra­tur­kunde

Die Teil­neh­men­den erar­bei­ten im Semi­nar­chor aus­ge­wählte gleich- und mehr­stim­mige Chor­li­te­ra­tur, sam­meln erste Erfah­run­gen im Hin­blick auf Werker­ar­bei­tung sowie –Inter­pre­ta­tion und erhal­ten cho­ri­sche bzw. Ein­zel­stimm­bil­dung. Über­dies hat jede*r von ihnen die Mög­lich­keit schon bei der Anmel­dung einen selbst gewähl­ten Chor­ti­tel für die Work­shop­ar­beit ein­zu­rei­chen. Für die prak­ti­sche Umset­zung steht ein Stu­dio­chor aus der jewei­li­gen Ver­an­stal­tungs­re­gion zur Ver­fü­gung. Die Teil­neh­men­den wer­den bei ihrer Arbeit mit dem Stu­dio­chor durch die Dozent*innen fach­lich unter­stützt. Ebenso kön­nen Zusatz­an­ge­bote zu aktu­el­len The­men von­sei­ten der Teil­neh­men­den wahr­ge­nom­men wer­den, die sie bei ihrer Chor­lei­ter­tä­tig­keit effek­tiv unter­stüt­zen. Hos­pi­tan­zen und Schnup­per­tage poten­ti­el­ler Interessent*innen sind nach Abspra­che mit dem Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg mög­lich.

Im Anschluss daran haben die Absolvent*innen des C1-Kur­ses die Mög­lich­keit ihr Grund­la­gen­wis­sen in unse­rem C2-Lehr­gang zu ver­tie­fen bzw. zu erwei­tern. Die­ser ist in Erar­bei­tung und soll die Teil­neh­men­den ver­stärkt zur selbst­stän­di­gen künst­le­ri­schen Arbeit mit einem Chor befä­hi­gen.

Ter­mine:

C – Aus­bil­dung im Bereich Chor­lei­tung1. Sep­tem­ber 2019 – 30. Sep­tem­ber 2019 – Zeit­raum: Ganz­tä­gig

Ansprech­part­ne­rin:
Kris­tin Jagusch
Tel.: 0331–280 35 28
E‑Mail: jagusch@Landesmusikrat-Brandenburg.de