Die Lan­des-Chor­be­geg­nung Bran­den­burg ist eine För­der­maß­nahme des Lan­des­mu­sik­ra­tes zur Qua­li­fi­zie­rung der Chor­mu­sik in unse­rem Bun­des­land. Die Lan­des-Chor­be­geg­nung Bran­den­burg fin­det alle vier Jahre statt und rich­tet sich an alle Chöre, die in unse­rem Bun­des­land ansäs­sig und musi­ka­lisch aktiv sind. Das For­mat dient vor­ran­gig dem musi­ka­li­schen Aus­tausch sowie der Ver­net­zung von Bran­den­bur­ger Sänger*innen und ihrer Chorleiter*innen. Neben Work­shops und Kon­zer­ten der teil­neh­men­den Chöre, besteht dar­über hin­aus die Option am Lan­des-Chor­wett­be­werb teil­zu­neh­men, der als Vor­stufe zum Deut­schen Chor­wett­be­werb genutzt wer­den kann. 

8. Lan­des-Chor­be­geg­nung: 11. & 12.6.2022 in Anger­münde

Vom 11. – 12.06.2022 war Anger­münde die Bühne für über 600 Chor­sän­ge­rin­nen und ‑sän­ger aus dem gesam­ten Land Bran­den­burg. Dort ver­an­stal­tete der Lan­des­mu­sik­rat seine 8. Lan­des-Chor­be­geg­nung – unter der Schirm­herr­schaft des Bür­ger­meis­ters Fre­de­rik Bewer. Zahl­rei­che Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer aus Anger­münde besuch­ten die kos­ten­freien Kon­zerte der 8. Lan­des-Chor­be­geg­nung eingeladen. 

Die Lan­des-Chor­be­geg­nung prä­sen­tierte an bei­den Ver­an­stal­tungs­ta­gen ein viel­fäl­ti­ges Kon­zert­pro­gramm, das sich durch die gesamte Anger­mün­der Innen­stadt zog: vom Kin­der­chor bis zum Senio­ren­chor, vom Vokal­ensem­ble bis zum gro­ßen gemisch­ten Chor, vom klas­si­schen bis zum popu­lar­mu­si­ka­li­schen Repertoire. 

Zen­tra­ler Ver­an­stal­tungs­ort war die Open-Air-Bühne des Lan­des­mu­sik­ra­tes auf dem Markt­platz, die an jedem Tag zwi­schen 10 – 18 Uhr bespielt wurde. Die Stadt­pfarr­kir­che St. Marien, die Alt­stadt­halle und die Katho­li­sche Kir­che waren wei­tere Kon­zer­torte, die jeweils zwi­schen 11 – 12.30 Uhr und 14 – 15.30 Uhr besun­gen wur­den. Chöre, die ein Jury­feed­back wünsch­ten und am Deut­schen Chor­wett­be­werb (03. – 11.06.2023 in Han­no­ver) teil­neh­men woll­ten, konn­ten sich im Rah­men eines Wer­tungs­sin­gen, jeweils ab 11.30 Uhr, im Ein­stein-Gym­na­sium beweisen. 

Wir bedan­ken uns bei allen Part­nern und För­de­rern der 8. Lan­des-Chor­be­geg­nung: Bun­des­mu­sik­ver­band Chor und Orches­ter, Minis­te­rium für Wis­sen­schaft, For­schung und Kul­tur des Lan­des Bran­den­burg, Land­kreis Ucker­mark, Stadt Anger­münde, Arbeits­kreis Musik in der Jugend, rbbKul­tur, Bran­den­bur­gi­scher Chor­ver­band, Lan­des­fach­ver­band für Popu­lar­mu­sik sowie Anger­mün­der Kulturverein.