Preisträger stehen fest!

Jugend kom­po­niert 2021

Wir gra­tu­lie­ren!

Die Preis­trä­ger des dies­jäh­ri­gen Wett­be­werbs “Jugend kom­po­niert 2021” ste­hen fest:


Alters­gruppe 1 (14 – 17 Jahre)

1. Preis: Adam Falenta „Le tri­pty­que roman“

2. Preis: Flo­rian Led­wor­u­ski „Die zwei Wächter“

3. Preis: Leon Jonas Thieme „Cocoon Child“


Alters­gruppe 2 (18 – 27 Jahre)

1. Preis: Pablo Garay „Her­mes“

2. Preis: Pawel Kruc­zek „Eido“

3. Preis: Karina Cha­lenko „Lul­laby “

Das Abschluss­kon­zert fand am 24. Okto­ber 2021 um 14 Uhr in der St. Niko­lai­kir­che in Bad Lie­ben­werda statt. Es wur­den Urauf­füh­run­gen jun­ger Komponisten*innen aus Bran­den­burg und Polen gespielt, die zuvor in einer Kom­po­si­ti­ons­werk­statt unter der künst­le­ri­schen Lei­tung von Sebas­tian Eli­kow­ski-Wink­ler erar­bei­tet wur­den. Es musi­zier­ten Tho­mas Noll (Orgel) und Ramina Abdulla-zadè (Sopran).


Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Film Uni­ver­si­tät Babels­berg KONRAD WOLFF. Geför­dert mit Mit­teln des Minis­te­ri­ums für Wis­sen­schaft, For­schung und Kul­tur des Lan­des Brandenburg.

Foto: Cocoon Child © Sonja Rohleder