Instrument des Jahres 2020 – die Violine

Auf­ruf: Kon­zerte und Ver­an­stal­tun­gen zur Vio­line gesucht

Im Jahr 2020 wird die Vio­line als „Instru­ment des Jah­res“ in den Fokus gerückt. Damit soll ihre Popu­la­ri­tät gestärkt und ihr eine beson­dere Auf­merk­sam­keit ver­schafft wer­den.

In Kon­zer­ten, Ver­an­stal­tun­gen oder Work­shops sol­len die spe­zi­fi­schen Klang­far­ben und Fein­hei­ten des Instru­men­tes begeis­tern und neu­gie­rig machen. Auch in Aus­stel­lun­gen und Vor­trä­gen kann das Instru­ment eine beson­dere Beach­tung erfah­ren.

Schirm­her­rin für unser „Instru­ment des Jah­res 2020“ ist Frau Eli­sa­beth Glass. Sie wohnt in Frankfurt/Oder und ist stell­ver­tre­tende Kon­zert­meis­te­rin an der Deut­schen Oper Ber­lin.

Um eine Über­sicht aller Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen rund um die Vio­line zu erhal­ten, bit­ten wir Sie um Ihre Mit­hilfe.

  • Wer­den Sie sich mit einer eige­nen Ver­an­stal­tung bzw. in irgend­ei­ner Form an die­ser Aktion für die Vio­line betei­li­gen?
  • Pla­nen Sie im Jahr 2020 ein Kon­zert mit Vio­line als Solo­in­stru­ment oder in einer Kam­mer­mu­sik­for­ma­tion?
  • Haben Sie wei­tere Ideen, wie man das Instru­ment in den Fokus rücken könnte?
  • Unter­rich­ten Sie Vio­line an einer Musik­schule im Land Bran­den­burg und möch­ten Ihre Klas­sen­vor­spiele der Öffent­lich­keit vor­stel­len?

Dann mel­den Sie uns bitte Ihre Ter­mine, Inhalte und Ideen!

Wich­tig ist, dass die Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen im Jahr 2020 statt­fin­den und die Vio­line in den Mit­tel­punkt stel­len. Wir freuen uns auf Ihre Mel­dun­gen und ver­öf­fent­li­chen diese gern auf unse­rer Home­page.

Bitte sen­den Sie Ihre Bei­träge an info(at)landesmusikrat-brandenburg.de