Chöre und Orchester in Not

Ensem­bles suchen große Pro­ben­räume

Chöre und andere musi­ka­li­sche Ensem­bles sind in den Zei­ten der Pan­de­mie in gro­ßen Schwie­rig­kei­ten. Sin­gen und ver­schie­dene andere musi­ka­li­sche Akti­vi­tä­ten sind in geschlos­se­nen Räu­men der­zeit nur unter Ein­hal­tung der gefor­der­ten Abstands- und Hygie­ne­re­geln erlaubt. Das bedeu­tet, die Chöre und Ensem­bles brau­chen oft grö­ßere Pro­ben­räume. Das kön­nen sein: Werk- oder Fabrik­hal­len, Sport­hal­len, Mehr­zweck­hal­len, Park­decks in Park­häu­sern, Kir­chen, Gemein­de­s­äle u.ä.

Der Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg bit­tet Unter­neh­men und die öffent­li­che Ver­wal­tung in Städ­ten und Kom­mu­nen:

Wenn Sie einen gro­ßen Raum besit­zen, den Sie vor allem in den Abend­stun­den nicht benö­ti­gen, setz­ten Sie sich mit uns in Ver­bin­dung.

Sie kön­nen hel­fen beim Neu­start Kul­tur.

Sie haben die Räume – wir die Ensem­bles. Wenn es passt, füh­ren wir beide zusam­men.

Bitte wen­den Sie sich an den Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg:

Lan­des­mu­sik­rat Bran­den­burg
Beh­lertstr. 33A
14467 Pots­dam
Tel.: 0331 2803525
e‑mail: info@landesmusikrat-brandenburg.de

Prof. Dr. Ulrike Liedtke
Prä­si­den­tin

Sabine Hell­wig
Prä­si­den­tin Bran­den­bur­gi­scher Chor­ver­band,
Vor­sit­zende Netz­werk Chor

Kon­stanze San­der
Gene­ral­se­kre­tä­rin