Ehrennadel für Prof. Siegfried Meseck

13.01.2015 14:01 von Ute Wonneberger

Der langjährige Stimmbildner des Landesjugendchores Brandenburg, Prof. Siegfried Meseck, wurde während einer Arbeitsphase des Chores am 10. Januar 2015 in der Musikakademie Rheinsberg feierlich in seinen Ruhestand verabschiedet und mit der Ehrennadel des Landesmusikrates Brandenburg ausgezeichnet.

Der Landesmusikrat dankt Herrn Prof. Meseck für die erfolgreiche Zusammenarbeit und ehrt ihn insbesondere für seine Verdienste um den Landesjugendchor Brandenburg. Sein langjähriges stimmbildnerisches Engagement trug entscheidend zur hohen Qualität des Ensembles bei und ermöglichte, dass sich der Chor als Kulturbotschafter des Landes Brandenburg national und international etablieren konnte.

 



Zurück