Starkes Engagement für die Musik

21.10.2013 14:55 von Ute Wonneberger

Landesmusikrat mit steigenden Mitgliederzahlen / Ehrennadel für Dieter Frackowiak

Erfreulich ist der Mitglieder-Zuwachs beim Landesmusikrat Brandenburg. Bei der Mitgliederversammlung am 17. Oktober 2013 konnten weitere fünf Mitglieder aufgenommen werden. Damit gehören zur Dachorganisation 41 landes- und bundesweit wirkende Musikverbände und –Institutionen sowie 12 Einzelpersönlichkeiten des Musiklebens.

Neu hinzugekommen sind der Brandenburgische Rockmusikerverband e.V., die Großräschener Orgelkonzerte e.V., die Hoffbauer Berufsakademie gGmbH, die Orff-Schulwerk Gesellschaft Deutschland e.V. sowie als Einzelmitglied Martin Schüler, der Intendant des Staatstheaters Cottbus.

 

Der Strausberger Dieter Frackowiak wurde für seinen besonderen Einsatz im Bereich Spielleute mit der Ehrennadel des Landesmusikrates ausgezeichnet.

 

Der Landesmusikrat Brandenburg steht für die kulturpolitische Interessenvertretung seiner Mitglieder und nimmt Einfluss auf wichtige kulturpolitische Entscheidungen. Neben der Durchführung von landesweiten Wettbewerben und Projekten, dem Angebot von Netzwerkfunktion und Serviceleistungen setzt er sich insbesondere für die Musikerziehung und musikalische Bildung ein.

 

 

Zurück