Landesjugendchor als Kulturbotschafter in Chile

16.11.2011 12:36 von Ute Wonneberger

Vom 22. September bis zum 2. Oktober 2011 gastierte der Landesjugendchor Brandenburg in Chile. Alle 6 Konzerte während dieser Tournee waren sehr gut besucht, und das "Konzert-Echo" hervorragend.

Der Ortsvertreter aus Temuco, Hans-Joachim Krämer, betonte: „Der Gesang des Chores hat mir sehr gut gefallen, mit das Beste, dass ich an Chorsingen in letzter Zeit und in Chile sowieso erlebt habe“. Zahlreiche Kontakte wurden geknüpft und der Landesjugendchor hat seine Aufgabe als "Kulturbotschafter" Brandenburgs in Chile mit Bravour bestanden.
Gefördert wurde die 10-tägige Konzertreise durch das Goethe-Institut sowie das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.


Lesen Sie hier einen Bericht über die Konzertreise nach Chile des Landesjugendchores

Weitere Informationen und Fotos auch unter www.ljc-brandenburg.de

 

Zurück