Chordirigentenseminar für Kinder- und Jugendchöre

Das Berlin-Brandenburgische Dirigentenseminar für Kinder- und Jugendchöre ist ein Folgeprojekt der "Kinderchorwerkstatt" unter der Leitung von Prof. Hans-Peter Schurz. Es richtet sich als erweiterte Bildungsmaßnahme besonders an Musiklehrer/innen, aber auch an Kinder- und Jugendchorleiter/innen des außerschulischen Bereichs.

In den Workshops erarbeiten die Teilnehmer/innen aktuelle nationale und internationale Chorkompositionen. Sie können sich zielgerichtet in den Bereichen allgemeine und altersspezifische Chormethodik, altersspezifische chorische Stimmbildung, Dirigiertechnik und Programmdramaturgie weiterbilden.

Während des gesamten Zeitraums stehen den Teilnehmern Studiochöre zur Verfügung, an denen sie ihre theoretischen und praktischen Erkenntnisse erproben können. 

 

Das Dirigentenseminar wird unterstützt von der DKB-Stiftung für gesellschaftliches Engagement und ist eine vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg geförderte und anerkannte Fortbildung.  

 

Das nächste Dirigentenseminar für Kinder- und Jugendchöre findet vom 25. bis 26. November 2017 im Jugenddorf am Ruppiner See in Gnewikow statt.
Anmeldungen bitte beim Landesmusikrat Brandenburg.