Belcantare Brandenburg - Jedes Kind kann singen

Belcantare Brandenburg ist ein Fortbildungsprojekt des Landesmusikrates Brandenburg - in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Universität Potsdam. Es wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der regionalen Sparkassen sowie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Musiklehrer/innen erhalten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Singen und dessen Einbindung in den eigenen Unterricht zu beschäftigen. Sie erhalten theoretische Einführungen, vor allem jedoch viel Material und Übungen zur Stimmbildung – besonders von Kinderstimmen – und Beispiele zur Erarbeitung von Liedern in den Klassen.
Das Projekt richtet sich auch an fachfremd unterrichtende Musiklehrkräfte und ist eine vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport anerkannte Fortbildungsmaßnahme.

 

Foto: Wiebke Dürholt

 

Ein neuer Staffelstart für das Fortbildungsprojekt "Belcantare Brandenburg" erfolgt im Herbst 2017 in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree sowie der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder).

Interessierte Lehrkräfte sind herzlich dazu eingeladen und können sich anmelden.

 

Kontakt/Ansprechpartnerin:

Wiebke Dürholt
Projektleitung „Belcantare Brandenburg – Jedes Kind kann singen!“
Landesmusikrat Brandenburg e.V.
Tel.: 0331 – 9 67 89 00 oder E-Mail: belcantare@landesmusikrat-brandenburg.de

 

Weitere Informationen unter www.belcantare-brandenburg.de

Informationen zum neuen Staffelstart:

170911_Pressemitteilung-Belcantare-Zuwendung.pdf (pdf / 737,3 kB)